Liederabend: Schubert – Winterreise. Mit Adnan Barami (Bariton) und Jakob Schröder (Klavier).

Wo: Pfarrsaal Pressath
Wann: 14. März 2020, 19.30 Uhr
Karten über:

Adnan Barami wurde 1996 in Eschenbach/OPf. geboren. Seine musikalische Ausbildung begann im Alter von sechs Jahren. Neben Klavierunterricht bei Karl-Heinz Kuhl lernte er auch Klarinette bei Markus König und absolvierte 2015 sein Abitur mit Additum Musik. Über seine Gesangslehrerin Carol Bischoff ergab sich für ihn die Möglichkeit, an zahlreichen Konzerten und beim Musiktheater der Kreismusikschule Tirschenreuth mitzuwirken. Seit 2010 übernimmt er regelmäßig Rollen beim Landestheater Oberpfalz. Unter anderem in der Titelrolle des „Peer Gynt“, als Pianist Cosme McMoon in „Glorious“ und als Erzieher Dennis im Musical „Elternabend“. 2018 studierte er mit Pianist Jakob Schröder „Die Winterreise“ von Franz Schubert ein und führte diese im Rahmen der Kreismusikschule und letztendlich auch 2019 in einer Inszenierung von Till Rickelt im Rahmen des LTO in Nabburg auf.
Jakob Schröder wurde 1955 in Oktjabrsky (Ka – sachstan) geboren, wo er mit sieben Jahren seinen ersten Klavierunterricht erhielt. 1972/73 Studium am Konservatorium Tallinn in Estland bei Toivo Nahkur, danach Umzug nach Deutschland. Studium an der Hochschule für Musik München bei Prof. Erik ThenBerg 1974 – 1976. 1976 Wechsel an die Nordwestdeutsche Musik – akademie Detmold in die Klasse von Prof. Fr. W. Schnurr. 1978 Abschluss als staatlich anerkannter Klavierlehrer, 1979 Künstlerische Reifeprüfung an der gleichen Hochschule, gleichzeitig Klavierlehrer an der Musikschule in Lemgo. Von 1980 bis 1988 Klavierlehrer in der Schule Schloss Salem am Boden – see, danach stellvertretender Musikschulleiter an der Musikschule des Landkreises Tirschenreuth. Von Mai 2005 bis Juni 2017 war er Leiter dieser Einrichtung. Nebenbei Meisterkurse bei Prof. Engels und Prof. Kämmerling und konzertante Tätigkeit vor allem als Kammermusikpartner.